AUDIO
  • Mirror Maze - Cymbals


ist enthalten in den Produkten:


Die Becken werden gegeneinander geschlagen und sofort wieder voneinander entfernt (was einem Vorbeigleiten des einen Beckens an dem anderen gleichkommt).

Bei notierter ganzer Note oder Haltebogen werden die Becken so lange gehalten, bis sie ausgeklungen sind. Ist eine Achtel, Viertel oder Halbe Note ohne Haltebogen notiert, werden die Becken pünktlich am Körper des Spielers abgedämpft.

Bei äußerst leisen Schlägen werden die Becken nicht komplett gegeneinander geschlagen, sondern nur an einer Stelle (meist oben, wo eine genaue Kontrolle mit den Augen möglich ist) des Beckens. Hierdurch entsteht ein sehr leiser Klang, der sich aber dennoch stark vom Klang des Hängebeckens unterscheidet.