AUDIO
  • Six Studies II - Andante (Tuba)
  • Six Studies VI - Allegro (Tuba)
  • The Tuba Express
  • Tuba Rhapsody

Open External Player

Basstuba - Klangverbindungen

Die Basstuba ist sowohl ein Bass- als auch ein Kontrabassinstrument. Sie ist ein großer Verdoppler von anderen Bassinstrumenten: entweder im Unisono oder in der Unteroktave. Vor allem im Tutti liegt ihre Aufgabe darin, eine tragfähige Bassgrundierung zu bieten. Pedaltöne werden im Forte eher solistisch eingesetzt und nur im Pianissimo mit anderen Instrumenten kombiniert.

Bei besonders starker Bläserbesetzung, z.B. sechs oder acht Hörnern, werden zwei Tubas besetzt, wobei eine den hohen Bereich, die andere den tiefen übernimmt. Bei Werken, in denen die Tuba besonders viel gefordert wird, wechseln oft zwei Tubisten einander ab.

Tuba + Blechblasinstrumente

Tuba + Tuba
In der Blechblasmusik spielt die Basstuba mit der Kontrabasstuba oft in Oktaven, was eine massive Wirkung hat.

Tuba + Trompete
Wenig Verschmelzung mit der Trompete. Die Basstuba fungiert als Bass der Blechbläser.

Tuba + Horn
Gute Klangverschmelzung, da der Tubaklang mit dem Hornklang sehr verwandt ist. Verdoppelt oft das 4. Horn.

Tuba + Posaune
Haben eine ähnliches Klanggewicht und ergänzen sich, auch wenn sie sich in der Klangfarbe unterscheiden. Spielt als Bass der drei Posaunen oft den Part der 4. Posaune. Verdopplung der 4. Posaune. Ihrer Natur entsprechend spielt die Tuba auch den Bass des gesamten Blechblasensembles.

Tuba + Flöte, Oboe
Ergibt keine Klangverschmelzung. Im Violinkonzert von Benjamin Britten spielen die Tuba und die Piccoloflöte ein Solo.

Tuba + Fagott, Kontrafagott
Verdoppelung oder Oktavierung der Bassstimme gemeinsam mit dem Kontrafagott.

Tuba + Streichinstrumente

Sehr gute Verbindung mit dem Kontrabass. Das staccato ist mit dem pizzicato des Kontrabasses vergleichbar. Bei alten Schallplattenaufnahmen wurde eine Basstuba mit nach vorne gerichtetem Schallstück verwendet, welche die Kontrabassstimme verdoppelt hat. So konnte eine bessere Aufnahmequalität erzielt werden.