AUDIO
  • New Orleans (Bassposaune)
  • Destiny's Battle (Bass trombone)

Open External Player

Bassposaune - Kurzportrait

tenor_trombone_40x83

Bassposaune in B/F
Englisch: bass trombone in Bb/F
Französisch: trombone basse
Italienisch: trombone basso in Si b/ Fa

Die Bassposaune ist eine Zugposaune mit 2 Ventilen, die mit dem Daumen der linken Hand bedient werden. So ist es möglich, während des Spiels die Stimmung von B nach F oder D zu senken. Nur mittels Quartventil (F-Stimmung) und zusätzlichem Terzventil (D-Stimmung) wird die gesamte chromatische Skala verfügbar. Die Bassposaune bietet einen sehr großen Tonumfang und relativ leichte Spielbarkeit im tiefen Register.

Klassifikation
Aerophon, Polsterzungen-Instrument, Blechblasinstrument

Material
Überwiegend Messing , oft Goldmessing; Neusilber (Innen- und Außenzüge)

Mundstück
Kesselmundstück, etwas größer als bei der Tenorposaune

Rohr
Länge ca. 269–290 cm, Verlauf überwiegend zylindrisch

Mensur
Etwas weiter als die Tenorposaune, Innendurchmesser 13,8 mm

Zug

Ventile
2 Ventile, Tonsenkung um eine Quart (zum F) und eine kleine Terz (zum D)

Stürze
Randdurchmesser 22,8–26,7 cm