AUDIO
  • Dreamy Rainy Day (English Horn)
  • Cantilena für Englisch Horn 1
  • Solo for English Horn
  • Soft Skies
  • The Wind in a Frolic (English Horn)

Open External Player

Englischhorn (Französisch)
ist enthalten in den Produkten:


Englisch Horn - Klangerzeugung

Die Tonerzeugung erfolgt nach denselben Prinzipien wie bei der Oboe:

Das Doppelrohrblatt wird von den SpielerInnen zwischen die Lippen genommen und angeblasen, wodurch die beiden Rohrblätter gegeneinander in Vibration versetzt werden: Sie öffnen und schließen sich sehr schnell und geben so stoßweise Energie an die Luftsäule im Inneren des Instruments ab, welche zum Mitschwingen angeregt wird. Die kontrollierte und gefühlvolle Ausübung dieses Vorganges macht einen guten Englisch Hornisten aus. Der Ansatz wird beim Englisch Horn durch die im Vergleich zur Oboe breiteren Rohrblätter erleichtert. Aufgrund seiner Größe spricht das Instrument jedoch etwas langsamer an und ist dadurch schwerfälliger.

Wie bei allen Holzblasinstrumenten wird zur Erzeugung der verschiedenen Tonhöhen auch beim Englisch Horn primär der Klappenmechanismus genutzt. Das Englisch Horn überbläst wie alle Oboen in die Oktave. Die Oktavklappen ersetzen weitgehend die Technik des Überblasens.Auf dem Englisch Horn wird dieselbe Griffweise (Applikatur) angewandt wie auf der Oboe, sein Klang ist jedoch eine Quinte tiefer.