Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig! Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt der Vienna Symphonic Library am Herzen, daher wird in dieser Datenschutzerklärung erläutert, welche Informationen erhoben und wie diese verwendet werden.

1. Allgemeines

Sämtliche personenbezogenen Daten sowie Informationen über bestellte und registrierte Produkte werden von der Vienna Symphonic Library GmbH gemäß den Bestimmungen des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG) und der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verarbeitet. Die nachfolgende Datenschutzerklärung bezieht sich ausschließlich auf Webseiten der Vienna Symphonic Library sowie auf die Kommunikation via E-Mail oder Telefon und informiert Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten.

2. Datenerfassung

Durch Aufruf unserer Webseiten werden durch den jeweils verwendeten Internet-Browser folgende Daten an uns übermittelt:

  • Domain-Name
  • Browsertyp und -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Website, von der aus Sie uns besuchen
  • (Sub-)Website, die Sie besuchen
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • IP-Adresse

Diese pseudonymisierten Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten (siehe Punkt 5) gespeichert. Sie werden lediglich zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt an die Kundenbedürfnisse anzupassen und zu optimieren. Daten werden im Zusammenhang mit unserem Order-Interface auch Agents zugänglich gemacht.

3. Verwendung von Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die der Webbrowser auf Ihrem Gerät erzeugt und speichert. Sie dienen ua der Wiedererkennung bei mehrfacher Nutzung. Wir verwenden diese Informationen unter anderem dazu, unser Onlineangebot zu optimieren und eine automatische Anpassung an Ihre Präferenzen zu ermöglichen. Dabei bleiben die Daten lokal am Gerät der User und werden nicht von der Vienna Symphonic Library GmbH gesichert. Cookies werden jedoch bei jeder Anfrage vom Browser an den  Server mitgeschickt. Sie können das Speichern von Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. In diesem Fall kann es jedoch vorkommen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Websites in vollem Umfang nutzen können.

4. Tracking durch Google Analytics

Vienna Symphonic Library GmbH verwendet zur Analyse und Auswertung der Website Google Analytics, ein Service der Google Inc. Hierbei werden Informationen aus Cookies (siehe Punkt 3) an Google übertragen. Google speichert und benützt diese Daten, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und andere mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Durch die Nutzung unserer Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

5. Einsatz von Hotjar zur Webanalyse

Vienna Symphonic Library GmbH setzt auf der Website den Webanalysedienst Hotjar des Unternehmens Hotjar Ltd (www.hotjar.com) ein. Dieses Analysetool setzt und liest auf Ihrem Computer die folgenden Cookies: _hjUserId enthält eine eindeutige Kennung (UUID), die es erlaubt, Ihre Besuche auf verschiedenen Seiten und in verschiedenen Sessions Ihnen zuzuordnen – Speicherdauer 365 Tage
Die in diesen Cookies abgelegten Informationen werden in der Regel an einen Server der Hotjar Ltd. in Irland übertragen und dort gespeichert. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie haben die Möglichkeit, die Erfassung Ihrer Nutzung unserer Website durch Hotjar zu unterbinden – hierfür müssen Sie Ihre Browser-Software so einstellen, dass sie ihren Anfragen einen „Do not track“-Header hinzufügt. Wie Sie das tun können, erfahren Sie unter https://www.hotjar.com/opt-out."

6. Verwendung von eingebetteten YouTube-Videos

In bestimmten Bereichen der Website sind Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Videoportal im Internet, das Produzenten von Videos das kostenfreie Einstellen von Videoclips ermöglicht und anderen Nutzern die Betrachtung, Kommentierung und Bewertung kostenlos gestattet. Betreibergesellschaft von YouTube ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube, LLC ist eine Tochtergesellschaft von Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Der Internetbrowser auf Ihrem informationstechnologischen System wird automatisch durch die jeweilige YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen, wenn eine der Einzelseiten dieser Webseite aufgerufen wird, auf welcher eine YouTube-Komponente (YouTube-Video) integriert wurde. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Einzelseite dieser Website besucht wurde. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

YouTube erkennt mit dem Aufruf einer Einzelseite, die eine YouTube-Komponente enthält, welche konkrete Seite der Website von Ihnen besucht wurde, wenn Sie gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sind. Google und YouTube sammeln diese Informationen und ordnen diese Ihrem YouTube-Benutzerkonto zu. Dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Falls eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google nicht gewollt wird, können Sie diese Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf der Website aus dem jeweiligen YouTube-Account ausloggen.

Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google geben die dazu veröffentlichten Datenschutzbestimmungen von YouTube, die hier abrufbar sind: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy.

7. Verwendung von eingebetteten SoundCloud-Audiodateien

In bestimmten Bereichen der Website sind Komponenten von SoundCloud integriert. Es handelt sich um verlinkte Audiodateien, die bei SoundCloud gespeichert und abrufbar sind. SoundCloud ist ein Online-Musikdienst zum Austausch und zur Distribution von Audiodateien.

Erfolgt auf einer Einzelseite dieser Website ein Klick auf den Button zum Abspielen eines Inhalts von SoundCloud, wird die Datei von SoundCloud geladen. Dadurch erhält SoundCloud alle Informationen, die Ihr Browser automatisch überträgt, wie Ihre IP-Adresse. Zusätzlich werden eigene Cookies durch SoundCloud auf Ihrem Endgerät gesetzt, auch wenn Sie kein Nutzerkonto bei SoundCloud besitzen.

SoundCloud sammelt diese Informationen und ordnet diese Ihrem SoundCloud-Account zu, sofern Sie einen besitzen und gleichzeit dort eingeloggt sind. Sollte eine Zuordnung der Informationen nicht erwünscht sein, loggen Sie sich bitte vor dem Klick auf die Audiodatei bei SoundCloud aus.

Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt ausschließlich im Verantwortungsbereich von SoundCloud Limited, 20 Old Bailey, London, EC4M 7 AN, Vereinigtes Königreich. Nähere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch SoundCloud finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von SoundCloud: https://SoundCloud.com/pages/privacy.

8. Verwendung von eingebetteten Spotify-Playlisten

In bestimmten Bereichen der Website sind Komponenten (Plug-ins) von Spotify integriert. Spotify AB ist ein internationaler Medien-Dienstanbieter und Musik-Streaming-Dienst, wo neben Musik auch Hörbücher, Podcasts und Videos gestreamt werden können. Betreibergesellschaft von Spotify ist Spotify AB, Regeringsgatan 19, 111 53 Stockholm, Schweden.

Wird eine Einzelseite dieser Webseite aufgerufen, wo eine Spotify Playliste mit Hilfe eines Plug-ins integriert ist, werden Cookies von Spotify in Ihrem Browser platziert und Daten transferiert. Dadurch kann beim Besuch dieser Einzelseiten über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Spotify-Server hergestellt werden. Spotify erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie auf Spotify eingeloggt sind, ordnet Spotify Ihren Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zu. Sollte eine Zuordnung dieser Informationen nicht erwünscht sein, loggen Sie sich bitte von Ihrem Spotify-Account aus.

Nähere Informationen, wie Spotify Ihre Daten verarbeitet, sowie Ihre Rechte zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in der Datenschutzerklärung von Spotify unter https://www.spotify.com/de/legal/privacy-policy.

9. Verwendung von eingebetteten Twitter-Nachrichten

In bestimmten Bereichen der Website sind Komponenten von Twitter integriert. Twitter ist ein öffentlich zugänglicher Mikroblogging-Dienst, auf welchem die Nutzer sogenannte Tweets, also Kurznachrichten, die auf 280 Zeichen begrenzt sind, veröffentlichen und verbreiten können. Betreibergesellschaft von Twitter ist Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, auf denen eine Twitter-Komponente integriert wurde, wird Ihr Internetbrowser automatisch durch die jeweilige Twitter-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden Twitter-Komponente von Twitter herunterzuladen. Weitere Informationen zu den Twitter-Buttons sind unter https://about.twitter.com/de/resources/buttons abrufbar. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Twitter Kenntnis darüber, welche konkrete Einzelseite unserer Website sie besuchen.

Wenn Sie ein Nutzerkonto bei Twitter haben und gleichzeitig dort eingeloggt sind, erkennt Twitter mit jedem Aufruf unserer Website während der gesamten Dauer Ihres Aufenthaltes auf unserer Website, welche konkrete Einzelseite Sie besuchen. Diese Informationen werden durch die Twitter-Komponente gesammelt und Ihrem Twitter-Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie einen auf unserer Website integrierten Twitter-Button anklicken, werden die damit übertragenen Daten und Informationen Ihrem persönlichen Twitter- Nutzerkonto zugeordnet und von Twitter gespeichert und verarbeitet.

Twitter erhält über die Twitter-Komponente immer dann eine Information darüber, dass Sie unsere Website besucht haben, wenn Sie zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Website gleichzeitig bei Twitter eingeloggt sind. Dies findet unabhängig davon statt, ob Sie die Twitter-Komponente anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an Twitter nicht gewollt, können Sie die Übermittlung dadurch verhindern, dass Sie sich vor einem Aufruf unserer Website aus ihrem Twitter-Nutzerkonto ausloggen.

Nähere Informationen über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch Twitter finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Twitter: https://twitter.com/privacy?lang=de.

10. Nutzung von Facebook Remarketing

Diese Website verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern dieser Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf dieser Website das Remarketing-Tag von Facebook implementiert. Über dieses Tag wird beim Besuch der Webseite eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy. Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

11. Personenbezogene Daten

In bestimmten Bereichen unserer Website werden Sie nach personenbezogenen Daten gefragt, mit deren Hilfe wir Sie als Person identifizieren können. Die Vienna Symphonic Library GmbH verwendet diese Informationen, um Ihnen die angebotenen Produkte bereitstellen zu können. In der Regel handelt es sich dabei um Stammdaten, welche für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung eines Vertragsverhältnisses erforderlich sind. Solche Daten werden bspw. erfasst, wenn Sie Sich einen User-Account anlegen, an der VSL-Community teilnehmen, unseren Newsletter abonnieren, Produkte der Vienna Symphonic Library kaufen bzw. registrieren oder auf anderem Wege mit uns in Kontakt treten (z.B. via E-Mail). Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung und nicht für andere Zwecke. In diesem Zusammenhang geben wir bestimmte personenbezogene Daten wie z.B. Name und Anschrift auch an von uns beauftragte Dritte weiter (z.B. Vertriebe, Warenlieferanten), sofern dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Diese beauftragten Vertriebe und Lieferanten folgen denselben Sicherheitsbestimmungen gemäß der vorliegenden Datenschutzerklärung.

Keinesfalls werden personenbezogene Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Wir treten mit Ihnen zu Werbezwecken nur dann anhand der gespeicherten personenbezogenen Daten in Kontakt, wenn Sie hierzu zugestimmt haben (z.B. durch Abonnieren unseres Newsletters).
Erhobene Informationen können Folgendes enthalten: Anrede, Name, Firma, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Website, Fax, Beruf, Bankverbindung, Kreditkartennummer, PayPal Kontaktdaten, Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (VAT-ID), optionale Liefer- bzw. Rechnungsadresse, Forum-Name, bevorzugte Sprache sowie Informationen über bestellte und registrierte Produkte. Zusätzlich werden im Rahmen des Webshops auf der Website ein AuthCookie sowie ein Session-Cookie gesetzt. Ohne Ihre konkrete Zustimmung werden möglicherweise auch Kundenumfragen verschickt, um die  Zufriedenheit unserer User abzufragen.

12. Datenübermittlung in Drittländer (Länder außerhalb der EU) zur Vertragserfüllung

§ 12 DS: Entweder es gibt für die jeweiligen Länder einen Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission (das betrifft derzeit die Staaten Andorra, Argentinien, Färöer Inseln, Guernsey, Insel Man, Israel, Jersey, Kanada, Neuseeland, Schweiz, Uruguay sowie für die USA das Privacy Shield) oder es trifft eine andere Ausnahme zu - § 12 Abs 2 Z 6 DSG trifft zu: ein vom Auftraggeber mit dem Betroffenen oder mit einem Dritten eindeutig im Interesse des Betroffenen abgeschlossener Vertrag nicht anders als durch Übermittlung der Daten ins Ausland erfüllt werden kann. Die Liste der autorisierten Händler und Distributoren entnehmen Sie bitte der Website unter dem Link:
VSL Authorized Dealers
VSL International Distributors

13. Löschung

Die Userdaten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert (solange der User eine Lizenz hat). User ohne Lizensierungsverhältnis können jederzeit um Löschung ihrer Daten ersuchen. Im Forum bleibt entweder der gewählte NickName sichtbar oder kann ggfs. durch „Anonymous“ ersetzt werden – allfällige Zitate in Postings, die einen NickName beinhalten, werden nicht verändert. Ebenfalls unverändert bleiben Angaben, die im Zuge einer Kommunikation im Ticketsystem gespeichert sind (sales@, support@, community@)

14. Sicherheit

Durch den Einsatz technischer Maßnahmen wie Authentifizierungs- und Autorisierungsverfahren gewährleisten wir einen hohen Sicherheitsstandard, um Ihre personenbezogenen Daten vor Manipulation, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Vienna Symphonic Library GmbH verbessert Ihre Maßnahmen für den Datenschutz durch fortlaufende Anpassungen an aktuelle technische Entwicklungen. Bei Bestellungen im Webshop der Vienna Symphonic Library werden Sie nach 30 Minuten automatisch vom System abgemeldet, wenn Sie innerhalb dieser Zeit kein Produkt in den elektronischen Warenkorb legen. Bei der Kommunikation via E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht immer gewährleistet werden, weshalb wir empfehlen, vertrauliche Informationen (z.B. Kreditkartendaten) elektronisch verschlüsselt als ZIP-File oder auf dem Postweg zu übermitteln. Tragen Sie selbst zur Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bei, indem Sie beispielsweise mit Passwörtern sorgfältig umgehen und diese nicht ungeprüft an Dritte weitergeben. In keinem Fall wird Sie ein Mitarbeiter der Vienna Symphonic Library GmbH  kontaktieren und nach ihrem Passwort fragen.

15. Betroffenenrechte

Nach Maßgabe der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen teilen wir Ihnen auf Anfrage gerne schriftlich, nach ausdrücklicher Zustimmung auf elektronischem Wege mit, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen gespeichert haben. Zusätzlich haben Sie ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung, dh Sperrung, und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Auskünfte über Daten und Löschung bitte an: support@vsl.co.at
Beschwerden richten Sie bitte an die Österreichische Datenschutzbehörde, Hohenstaufengasse 3,1010 Wien (dsb@dsb.gv.at).

16. Newsletter

Wenn Sie einen Newsletter über die Website angefordert haben, erhalten Sie von der Vienna Symphonic Library Mail-Aussendungen in regelmäßigen Intervallen. Den Empfang von Newslettern können Sie jederzeit über den entsprechenden Link innerhalb der Mails abbestellen.

17. Zustimmungserklärung

Sofern Sie auf einer unserer Webseite zur Eingabe personenbezogener Daten (z. B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) aufgefordert werden, erfolgt die Preisgabe dieser Daten ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Diese Informationen sind für den Erwerb einer rechtsgültigen Lizenz für die Produkte der Vienna Symphonic Library GmbH erforderlich. Nähere Informationen bezüglich den Lizenzbestimmungen entnehmen Sie bitte der Lizenzvereinbarung. Ihre Zustimmung können Sie uns gegenüber auch jederzeit für die zukünftige Datenverarbeitung widerrufen.