Open External Player

Rührtrommel
ist enthalten in den Produkten:


Wirbeltrommel - Klangverbindungen

Aufgrund ihres dröhnenden und düsteren Klangcharakters wird die Wirbeltrommel hauptsächlich dann eingesetzt, wenn es gilt, kriegerische Szenen darzustellen. Dies steht auch in Einklang mit dem Einsatzgebiet ihrer Vorgängerin, der Landsknechtstrommel. Entsprechend oft findet sich die Wirbeltrommel als Partnerin der – vornehmlich im Fortissimo eingesetzten – Blechbläser wieder.

Innerhalb des Trommelensembles im Orchester entspricht die Wirbeltrommel etwa der Tenorlage, während die Kleine Trommel den Diskant und die Große Trommel den Bass darstellt. In dieser Kombination führt die Wirbeltrommel meist Wirbel aus, während die Kleine Trommel rhythmische Figuren und die Große Trommel die Grundschläge dazu ausführt. Neben der spannungssteigernden Wirkung geben die Wirbel der Wirbeltrommel den Einzelschlägen der Großen Trommel etwas Rollendes.
Oft wird der Klang des Trommelensembles noch durch die Pauke verstärkt.

Wirbeltrommel + Pauke im Wirbel ergeben eine intensive dröhnende Wirkung, die durch die Kleine Trommel noch verstärkt und klanglich nach oben hin erweitert werden kann.