AUDIO
  • Sakura Concertino
  • Danse Profane
  • Introduction & Allegro
  • Solo for Harp
  • Cura

Open External Player

Harfe I
ist enthalten in den Produkten:


Harfe - Allgemeines

Vor allem volle Akkorde, Passagen, Oktavierungen, Figurationen, Arpeggien und Glissandi gehören zu den instrumententypischen Spielweisen. Längere chromatische Passagen sind aufgrund der diatonischen Natur des Instruments nicht ausführbar oder nur sehr schwer zu realisieren. Eine Reihe von 3 chromatischen Tönen in Folge ist in jeder Lage ohne Pedalwechsel ausführbar, 4 aufeinanderfolgende chromatische Töne sind 4 Mal möglich, 5 nur einmal.

Zu beachten ist, dass nur zwei Pedale gleichzeitig betätigt werden können.