VIDEO
  • Vienna Konzerthaus Organ Trailer
AUDIO
  • Orgelkonzert Nr. 1 op. 4
  • Toccata und Fuge
  • Kleine Fuge in g-Moll
  • Fugue sur le nom d´Alain

Open External Player

KONZERTHAUS ORGAN

Vienna Instruments Collection


Standard Library
Listenpreis
€ 255

KONZERTHAUS ORGAN ist enthalten in
Ähnliche Produkte
VIENNA KEY
> INSTRUMENTS > KEYBOARDS COMPLETE > KONZERTHAUS ORGEL

Die Königin der Instrumente

Eine echte Premiere: Die Vienna Konzerthaus Organ ist die erste gesampelte Orgel, die in einem Konzertsaal und nicht in einer Kirche aufgenommen wurde. Somit mischt sich ihr Klang auch optimal mit dem Orchester.

Darüber hinaus ist es auch das erste Instrument, das nicht in unserer Silent Stage aufgenommen wurde. Dennoch fügt sich die Vienna Konzerthaus Organ nahtlos in unser Sampling-Konzept ein, da sie in jenem Konzertsaal aufgenommen wurde, der auch die grundlegenden Impulsantworten für unsere revolutionäre Multi Impulse Response Mixing- und Raumsimulations-Software Vienna MIR lieferte. Der ehrwürdige Große Saal ist das Flaggschiff des Wiener Konzerthauses, in dem die berühmte „Rieger-Orgel“ 1913 errichtet wurde.

Die Vienna Konzerthaus Organ Collection beinhaltet 14 GB Stereo-Samples mit drei Manualen zu 38 und einem Pedal mit 18 Einzelregistern. Der User hat die Möglichkeit, sich mit Hilfe des Vienna Instruments-Players seine eigenen Registrierungen durch Kombinationen von Einzelregistern auf einfache und flexible Weise zusammenzustellen. Zusätzlich haben wir Experten eingeladen, wichtige und gut klingende, bereits vordefinierte Registerkombinationen für Sie zu erstellen. Natürlich lassen sich diese Register ganz nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen erweitern. Darüber hinaus stehen separate Samples mit Ventilgeräuschen für jedes Register zur Verfügung. Als Besonderheit haben wir auch zwei Minuten Raumklang gesampelt. Das somit verfügbare Geräusch des Orgel-Gebläses kann auf Wunsch den Orgelklängen hinzugemischt werden, wodurch ein Optimum an Realitätsnähe entsteht. Die Orgel atmet!

Nachdem die Rieger-Orgel vor einigen Jahren mit MIDI-Technologie ausgestattet wurde, eröffnete uns dies die Möglichkeit, ganz neue Ansätze für die Aufnahme und das Editing zu entwickeln. Durch die exakte Bestimmung der einzelnen MIDI-Notenlängen hatten wir die Möglichkeit, präzise zwischen unterschiedlichen Ausklängen, die durch kurze oder lange Notenwerte entstehen, zu unterscheiden. Dies ist insofern wichtig, als sehr tiefe Töne in ihrer Klangentfaltung bis zu einer Sekunde benötigen und sich dadurch auch die betreffenden Release-Samples je nach gespielter Tonlänge unterscheiden. Die MIDI-Steuerung ermöglichte auch die authentische Nachbildung des Verzögerungsverhaltens jeder einzelnen Pfeife. Erst diese Latenzen gestatten die realistische, räumliche Abbildung und sind der Grund für das authentische, dreidimensionale Klangerlebnis dieser Orgel.

Register

Manual I – Stops
Principal 16'
Bordun 16'
Principal 8'
Gedackt 8'
Fugara 8'
Nasatquinte 5 1_3'
Octave 4'
Reedpipe 4'
Superoctave 2'
Rauschquinte 2f
Kornett 3-5f
Mixtur 5f
Cymbel 3f
Trumpet 16'
Trumpet 8'
Clarino 4'

Manual II – Stops
Viola 16‘
Quintatoen 16‘
Principal 8‘
Bordun 8‘
Viola da Gamba 8‘
Salicional 8‘
Unda maris 8‘
Octave 4‘
Flute octaviante 4‘
Gemshorn 4‘
Woodpipe 2‘
Sesquialtera 2f
Mixtur 4f
Krummhorn 8‘
MANUAL III – Stops
Quinte 2 2-3‘
Lieblich-Gedackt 16‘
Violin-Principal 8‘
Vox coelestis 8‘
Aeolsharp 4‘
Gemsquinte 2 2-3‘
Flautino 2‘
Piccolo 1‘
Oboe 8‘

MANUAL – Registrations
Small Principalplenum
Large Principalplenum
Large Principalplenum + Reeds
String Choir I
String Choir II
Flutes I
Flutes II
Modular Plenum-A
Modular Plenum-B
Modular Plenum-C
Modular Plenum-D
Modular Plenum-E
Modular Gedackt-A
Modular Gedackt-B
Modular Gedackt-C
Modular Gedackt-D
Gedackt + Woodpipe
Gedackt + Piccolo
Gedackt + Sesquialtera
Gedackt + Oct + Kornett
Salicional + Unda maris
Trompete 16‘ + 8‘
Krummhorn + Oboe
PEDAL – Stops
Principalbass 32‘
Principalbass 16‘
Violon 16‘
Subbass 16‘
Salicetbass 16‘
Quintbass 10 2-3‘
Octavbass 8‘
Gedacktbass 8‘
Bassflute 8‘
Cello 8‘
Dulcianbass 8‘
Octave 4‘
Campana 3f
Mixtur 4f
Bombarde 32‘
Trombone 16‘
Trumpet 8‘
Clarino 4‘

PEDAL - Registrations
Small Principalplenum
Large Principalplenum
Large Principalplenum + Reeds
String Choir I
String Choir II
Flutes I
Flutes II
Modular Plenum-A
Modular Plenum-B
Modular Plenum-C
Modular Plenum-D
Modular Plenum-E
Subbass + Gedacktbass

NOISES
Valves Manual I
Valves Manual II
Valves Manual III
Valves Pedal
Organ and concert hall noise
Standard Library
Anzahl Samples 20.015
Dateigröße des Downloads 8,9 GB
Installierte Dateigröße 14,3 GB