AUDIO
  • Lemonade Bitter (Piccolotrompete)
  • Paper Airplane (Piccolo trumpet)
  • Brandenburg Concerto#2-1st mov
  • Abblasen (Piccolo trumpet)

Open External Player

Piccolotrompete - Tonerzeugung

PTr_sound-production_01_de_607x123

Wie bei allen Trompeten (mit Ausnahme der Basstrompete) wird die Naturtonskala (Teiltonskala) erst ab dem 2. Naturton genutzt, da der 1. Naturton eine unreine Intonation hat.

PTr_sound-production_02_de_603x126

In der Tiefe wird vom 2. Naturton ausgehend durch Drücken aller 3 Ventile das e1 erreicht, mit dem 4. Ventil sogar das d1, d.h. es werden zwei zusätzliche Halbtöne gewonnen (In der A-Stimmung kann theoretisch sogar das cis1 erreicht werden).

Der gebräuchliche Tonumfang reicht bis zum g3 (8. Teilton mit 3. Ventil). Virtuose Trompeter erreichen auch noch höhere Töne, die schneidende Klangqualität in dieser Höhe wird jedoch in der Orchesterliteratur äußerst selten verlangt.