Open External Player
> PRODUCT OVERVIEW > SOFTWARE > VIENNA INSTRUMENTS
EmbNav_ViennaInstruments_a_1440x600

Der kostenlose Vienna Instruments Player

Nach dem Kauf und der Registrierung eines beliebigen Vienna Instruments Library-Produkts* haben Sie im Bereich MyDownloads Zugriff auf den kostenlosen Vienna Instruments Player. Die Software ermöglicht die Kombination hunderter verschiedener Artikulationen sowie deren müheloses Umschalten auf einer einzigen MIDI-Spur. Die hierfür eigens entwickelte Performance Detection analysiert die gespielten Töne hinsichtlich ihres Musters (z. B. Repetitionen, Triller), ihrer Intervalle sowie ihrer Spielgeschwindigkeit in Echtzeit und ruft automatisch die entsprechenden Artikulationen bzw. Variationen ab.

Features

  • Läuft stand-alone sowie als Plug-in (VST, AU, AAX Native) unter Windows und OS X
  • Vorkonfigurierte Presets und Matrizen für intuitives Spiel in Echtzeit führt zu raschen und authentischen Ergebnissen
  • Einfaches Gestalten eigener Matrizen per „Drag & Drop“
  • Übereinanderschichten mehrerer Matrizen in einem Preset für simultanes Abspielen oder Crossfades zwischen Spielweisen
  • Interval Detection – Intervallerkennung für natürliche Tonübergänge bei verschiedenen Spielweisen (Legato, Portamento, Glissando, Spiccato, Marcato, Detaché usw.)
  • Repetition Detection – Erkennt Tonwiederholungen und sorgt für natürliches Klangverhalten bei Legato-, Portato-, Staccato- und Spiccato-Spielweisen in jeder Geschwindigkeit
  • Pattern und Trill Detection – Vermeidet die Verwendung gleicher Samples selbst bei komplexen Phrasen oder Trillern
  • Speed Detection – Durch Ihre Spielgeschwindigkeit steuern Sie automatisch die passenden Samples an und wechseln nahtlos zwischen verschiedenen Artikulationen
  • Der Basic View sorgt für raschen Überblick. Im Advanced View sehen Sie alle wichtigen Parameter im selben Bildschirmfenster
  • Eingebauter algorithmischer Hall
  • Möglichkeit zur Einbindung der optional erhältlichen MIRx Reverb Mixing Extensions, die auf der revolutionären Vienna MIR Faltungshall-Technologie basieren
  • Ultra-schnelle Ladezeiten, auch nach einem „Kaltstart“ des Rechners. Sie können die Sounds bereits während des Ladevorgangs der Patches spielen!
  • Verlustfreie Dekompression in Echtzeit erfordert weniger RAM und Harddisk-Speicher
  • RAM-Optimierung entfernt Samples, die nicht verwendet werden, aus dem Speicher
  • Unterstützt sowohl 32-Bit als auch 64-Bit


* Die Vienna Imperial Piano-Library basiert auf einem eigenen Software-Player und User Interface.