AUDIO
  • Come with me
  • Big Bang Raw Power - with Big Bang Orchestra
  • The Hero's Awakening - with Big Bang Orchestra
  • Tom Fight
  • Hard Work
  • Set up the Team
  • Grand Opening
  • Find Your Focus
  • Mission Accepted - with Big Bang Orchestra
  • Brazen Barracuda - with Big Bang Orchestra
  • Close to the Edge

Open External Player

SYNCHRON POWER DRUMS

Synchron Series Collection


Ihr Preis wird berechnet

Loading

Ähnliche Produkte
VIENNA KEY
> PRODUCT OVERVIEW > SYNCHRON PACKAGE > SYNCHRON POWER DRUMS
Synchron Power Drums

Drei druckvolle Drums-Sets im edlen Raumklang

  • Dynamischer, kraftvoller und naturgetreuer Sound dreier Drum-Sets, aufgenommen in der großen Aufnahmehalle der Synchron Stage Vienna in Stereo & Surround
  • Ideal für die Kreation durchsetzungsfähiger Grooves oder für den perkussiven Schlagabtausch mit mehreren Drummern
  • Enthält eine exklusive Auswahl an cineastischen Drum-Loops, hören Sie hier
  • MIDI-Files mit sich ergänzenden rhythmischen Patterns – zum sofortigen Einsatz oder beliebig adaptierbar
  • „Humanize Delay“ erzeugt authentische Timing-Schwankungen, deren Intensität sich per MIDI-Automation regulieren lässt.
  • Wählen Sie aus maßgeschneiderten Mixer-Presets
  • Die ideale Ergänzung zu allen Produkten der Synchron-Serie

Einführung & neue MIDI Loops

Das Schlagzeug bildet das Fundament von Groove und Rhythmus. Stellen Sie sich gleich drei Drum-Sets in einem einzigen Raum mit exzellenter Akustik vor und Sie verstehen intuitiv das Konzept hinter den Synchron Power Drums. Es ist die Explosion purer Energie, wenn kraftvolle Grooves auf drei verschiedenen Schlagwerk-Batterien „synchron“ gespielt werden und in der großen Halle der berühmten Synchron Stage Vienna miteinander interagieren. Hier können Sie mal richtig die Sau rauslassen und Ihre Musik mit druckvoller Intensität und pulsierender Energie bereichern.

Für die Aufnahmen der Synchron Power Drums wurde ein Tama Star (2017) in der Mitte platziert, flankiert von einem Tama Superstar (1972) auf der rechten Seite und einem Sonor Acryl Champion Vintage (1975) Drum-Set auf der linken Seite. Sie haben die Option, alle drei Kits gemeinsam oder individuell zu spielen – in ihrer tatsächlichen Aufnahmeposition in der Halle oder jeweils zentriert in der Mittelposition. Die drei Instrumente wurden bewusst so gewählt, dass sie die jeweilige Klangästhetik verschiedener Epochen der Aufnahmetechnik repräsentieren, um Ihnen eine möglichst große klangliche Bandbreite anzubieten.

3 DRUM-SETS - 1 RAUM-KLANG

Sonor Acryl Champion Vintage

Das Sonor Acryl Champion Vintage Kit (links) liefert den authentischen Sound der 70er-Jahre und wurde von Legenden wie Ringo Starr, Karen Carpenter und Nick Mason gespielt. Die Kessel aus Acrylfasern sorgen im Vergleich zu Holzkesseln für einen lauteren, druckvolleren Klang. Die gut gestimmte Snare-Drum wiederum (auch aus Acrylfaser) liefert einen tragenden, sehr präzisen und knalligen Sound.

Trommeln:
22"/16" Kick drum
12“ Tom
13“ Tom
16“ Tom
14“/6,5" Phonic Snare

Becken:
14“ Meinl Byzance Sand Hat
18“ Meinl Extra dry thin crash (left)
22“ Meinl Byzance vintage pure light Ride
20“ Meinl Byzance Vintage Crash (right)

Das Tama Star Kit (Mitte) mit seinem dynamischen, obertonreichen, hellen und offenen Klang repräsentiert den modernen Drum-Sound und stellt seit 2013 Tamas Flaggschiff-Serie dar. Zwei berühmte Spieler dieser aus Ahorn gefertigten Serie sind Simon Phillips und Peter Erskine.

Trommeln:
20"/14" Kick drum
10“ Tom
12“ Tom
16“ Tom
14“/6,5“ Snare

Becken:
14“ Meinl Byzance Medium HH
17“ Meinl MB 20 crash (left)
21“ Meinl Byzance Transition Ride
18“ Meinl Byzance Dual Crash (right)

Das Tama Superstar (rechts) war besonders in den 80er-Jahren sehr beliebt. Die Trommelkessel aus Birke sorgen für einen tiefen, warmen, trockenen und druckvollen Sound, der geradezu charakteristisch für jede Disco- und Rock-Produktion ist. Interessanterweise waren es Billy Cobham und Elvin Jones, die als erster den vielseitigen Klang dieser Instrumente in ihren persönlichen Stil übernahmen.

Trommeln:
22"/16" Kick drum
13“ Tom
14“ Tom
16“ Tom
14“/5“ Ludwig Supraphonic Snare

Becken:
14“ Meinl Byzance extra dry med HH
18“ Meinl Byzance Dual crash (left)
20“ Meinl Byzance Vintage Pure Light
18“ Meinl Byzance Extra dry thin crash (right)

Sampling-Details

Bis zu 10 Anschlagsstärken und 6 Variationen pro Schlag sorgen für feinste Abstufungen der Loops, die sich nahtlos vom leisen Pattern bis zur dramatischen Intensität überblenden lassen. Der Fokus der Synchron Power Drums liegt in kraftvollen Performances, deren Ausdruckskraft und rohe Energie sich nur in einer Scoring Stage wie der Synchron Stage Vienna einfangen lässt.

Neue Funktionen im Vienna Synchron Player

+ Integrierter MIDI-Player mit Drag & Drop-Funktion, exklusiv für Synchron Power Drums. Sie können auch jede andere Loop-Collection im standardisierten General MIDI-Mapping-Format importieren.

+ Große Auswahl an exklusiven, cineastischen Drumloops, die speziell auf die drei verfügbaren Drum-Kits zugeschnitten wurden. Komplette Loops sowie separat nach Instrumentengruppen aufgeteilt:

  • 3 Drum-Sets in einem MIDI-File (auf 3 MIDI-Spuren)
  • Jedes Drum-Set einzeln
  • Bass-Drum und Snare-Drum für jedes einzelne Drum-Kit
  • Hi-Hats für jedes einzelne Drum-Kit
  • Toms für jedes einzelne Drum-Kit
  • Becken für jedes einzelne Drum-Kit

+ Steuern Sie selbst das Übersprechen der Mikrophone im internen Mixer des Synchron Players – diese Funktion steht exklusiv für Synchron Power Drums zur Verfügung. Sie können damit selbst wählen, wie viel Signalanteil Sie von den jeweiligen Close-Mikrofonen im Gesamt-Mix hören möchten.

Mixer-Presets

Vom bombastischen Breitwand-Sound über verzerrte Klänge bis hin zu präzisen Studio-Sounds mit enormem Punch oder komplexen, komplementär-rhythmischen Grooves: Mit diesen wunderbaren Instrumenten ist all dies und noch mehr möglich. Die mitgelieferten Presets bilden dabei eine ideale Ausgangsbasis für Ihre Mixes oder dienen als Inspirationsquelle für ganz neue, eigene Kreationen.

Room Mix: „Zentriert“ und „im Raum platziert“
Decca Tree: „Zentriert“ und „im Raum platziert“
Surround to Stereo Mixdown: „Zentriert“ und „im Raum platziert“
Surround (Full Library): „Zentriert“ und „im Raum platziert“

Jedes Setup bedient verschiedene Gesichtspunkte im Mix:


  • Natural
  • Parallel compression
  • Parallel compression reverb
  • Flying Toms
  • Ambience
  • Ambience parallel compression
  • BAM
  • WOW
  • Doomed

Mic Setup

Die Performances auf den einzelnen Drum-Sets wurden von 19 Mikrofon-Positionen aus aufgenommen.

CLOSE & MID MIKROFONE

SONOR ACV
(Left)
TAMA Star
(Mid)
Tama Super Star
(Right)
Position Mic Characteristic Mic Characteristic Mic Characteristic
BD in* Sure Beta52 Cardioid Audio Technica AE2500 Cardioid Audio Technica AE2500 Cardioid
BD out* DPA 4006 Cardioid Audio Technica AE2500 Cardioid Audio Technica AE2500 Cardioid
SN top Neumann TLM170 Wide Cardioid Sennheiser MKH 8090 Wide Cardioid Sennheiser MKH 8090 Wide Cardioid
SN bot Neumann KM184 Cardioid Neumann KM184 Cardioid Sennheiser MKH 8040 Cardioid
HH Neumann KM184 Cardioid Neumann KM184 Cardioid Sennheiser MKH 8040 Cardioid
T1 Sennheiser MD 421 Cardioid Neumann MD 421 Cardioid Neumann MD 421 Cardioid
T2 Sennheiser MD 421 Cardioid Sennheiser MD 421 Cardioid Neumann MD 421 Cardioid
T3 Sennheiser MD 421 Cardioid Sennheiser MD 421 Cardioid Neumann MD 421 Cardioid
Cr16 Neumann U87Ai Cardioid AKG 414 Cardioid  Sennheiser MKH8090 Wide Cardioid
Cr18 Neumann U87Ai Cardioid AKG 414 Cardioid Sennheiser MKH8090 Wide Cardioid
R22 Neumann KM184 Cardioid Neumann KM184 Cardioid DPA 4011 Cardioid
UH L Royer SF24 8 AEA 440 RXE 8 Royer SF24 8
UH R Royer SF24 8 AEA 440 RXE 8 Royer SF24 8
ROOM L Flea47 Omni Flea12 Omni Neumann M-149 Omni
ROOM R Flea47 Omni Flea12 Omni Neumann M-149 Omni

 
* Das Sonor Acryl Champion Vintage Set besitzt eine geschlossene Bass Drum, daher wurde das Sure Beta 52 beim Schlagfell und das DPA 4006 beim Resonanzfell positioniert.

DECCA TREE & SURROUND MIKROFONE

  Standard Library Full Library
Mic Characteristic Mic Characteristic
Decca L DPA 4006 Omni DPA 4006 Omni
Decca R DPA 4006 Omni DPA 4006 Omni
Decca C DPA 4006 Omni DPA 4006 Omni
LS - - DPA 4011 Cardioid
RS - - DPA 4011 Cardioid
HL - - AKG 414 Wide Cardioid
HR - - AKG 414 Wide Cardioid
HLs - - AKG 414 Wide Cardioid
HRs - - AKG 414 Wide Cardioid

Standard Library Full Library
Anzahl Samples 153.072 181.773
Dateigröße des Downloads 29,1 GB 38,9 GB
Installierte Dateigröße 71,4 GB 95,3 GB