AUDIO
  • Zapateado - Violin solo
  • Meditation - Violine & Orchester
  • Violinkonzert II Andante - Violine & Orchester
  • Concerto Cadenza - Violine & Orchester
  • Solovioline - con sordino
  • Lohengrin - Prelude
  • Chamber Violins performance
  • Violins performance

Open External Player
> INSTRUMENTENKUNDE > SAITENINSTRUMENTE > Violine > Spieltechniken (Griffhand)

Violine - Doppelgriffe

Zweistimmige Griffweise nebeneinander liegender Saiten. Am leichtesten sind diejenigen Doppelgriffe, die eine leere Saite enthalten (alle Intervalle bis zu sehr weiten sind möglich). Werden beide Saiten gegriffen, sind Intervalle vom Einklang bis zur Dezime üblich. Intervalle von der Terz bis zu Oktave sind relativ leicht, wenn keine Lagen gegriffen werden. Größere Intervalle wie Quinten und Sexten sind grifftechnisch leichter auszuführen als Terzen und Quarten.