AUDIO More ...
  • Dare or Die!
  • Singularity
  • Don't Go There!
  • The Ordeal
  • Don't Leave Your Kids Alone
  • Time Trap

Open External Player

BIG BANG ORCHESTRA: REGULUS


Ihr Preis wird berechnet


VIENNA KEY

FX Strings

  • Einsatzfertige musikalische Klangbausteine – von sphärischen Flächen bis zu pulsierenden Patterns
  • Großes, 50-köpfiges Streichorchester, aufgeteilt in 6 Gruppen:
  • Höchste Flexibilität zur Kombination für unendliche kreative Möglichkeiten
  • 16 Mixer-Kanäle für Ihren eigenen, persönlichen Sound
  • Zahlreiche Mixer-Presets, von optimierten Stereo Room-Mixes bis Immersive Audio (3D)

Bitte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu, um das YouTube Video anzuzeigen.

Stringscapes

Pulsierende Klangflächen, spannungsgeladene Cluster, Rises, Hits und Action-Patterns – Big Bang Orchestra: Regulus enthält verschiedenste Effekte und außergewöhnliche Spielweisen, die für Synchron FX Strings I aufgenommen wurden.
 
Die von einem 50-köpfigen Streichorchester gespielten Klanglandschaften und Loops inspirieren zum experimentieren, wobei sich alle Bausteine miteinander kombinieren lassen. Nur durch das Drücken von ein oder zwei Tasten auf dem Keyboard entfalten sich komplexe musikalische Strukturen. Vom zart angestrichenen Wispern im hohen Register bis zum dumpfen Grollen in den tiefsten Registern – für wechselnde Klangfarben und Intensitäten sorgen Sie mühelos mit Hilfe von vordefinierten Controllern.

Jacob Shea

Wie der große Bruder Synchron FX Strings I hält BBO: Regulus einsatzfertige tonale und atonale Klangbausteine in folgenden Kategorien bereit: Spherical Textures, Character Textures, Glissandos, Rises and Hits, Clusters, Harmonic Effects, Pizzicato Effects, Special Pads und „Inspiration Crossfades“.

Das komplette Ensemble wurde mit 50 Mikrofonen aufgenommen, deren Signale nun heruntergemischt auf 16 Kanälen des internen Mixers des Synchron Players zur Verfügung stehen. Mit der Vielzahl an Mixer-Presets sind Sie für jede Situation gerüstet, von Nah-Mikrofonierung über Decca-Tree bis Surround und High Surround, von Stereo über Surround-Output bis 3D-Audio.

Mikrofonpositionen

  • Room Mix – Downmix der Positionen 6 - 10 (L/R)
  • Close Mics für jedes Ensemble (jeweils mono)
  • Mid Mic – Front of High String Ens. (L/R)
  • Mid Mic – Front of Low String Ens. (L/R)
  • Back Mic – Back of High String Ens. (L/R)
  • Back Mic – Back of Low String Ens. (L/R)
  • Main/Room Mic – Decca Tree Stereo (L/R)
  • Main/Room Mic – Decca Tree Mono (Center)
  • Main Surround – Stereo (L/R)
  • High Stereo (3D) – Stereo (L/R)
  • High Surround (3D) – Stereo (L/R)

Upgrade-Pfade auf Synchron FX Strings I

BBO: Regulus enthält eine äußerst umfangreiche Library mit den Effekt-Kategorien von Synchron FX Strings I, sogar inklusive der Mikrofonpositionen der Full Library. Wenn Sie auf Synchron FX Strings I upgraden, erhalten Sie die doppelte Datenmenge, mit zusätzlichen Halb-Tremoli/Ponticelli, dichteren Bewegungen, schneller gespielten Patterns, Texturen basierend auf dem Alpha-Akkord, langsamere Glissandi und Läufe und mehr.

Wenn Sie Big Bang Orchestra: Regulus registriert haben, gelten folgende Upgrade-Preise für Sie:
Synchron FX Strings I (Standard Library): € 55
Synchron FX Strings I (Full Library): € 225

Dateigröße des Downloads 13,2 GB
Installierte Dateigröße 28,2 GB