AUDIO
  • Mirror Maze - Cymbals

Open External Player

Becken-Paar - Klangverbindungen

Das Becken-Paar wird eingesetzt, um eine Klangfarbe zum bestehenden Orchesterklang hinzuzufügen, Akzente zu setzen und Höhepunkte zu markieren.

Es sollte sparsam eingesetzt werden, da der Klang sehr auffällig ist.

Becken-Paar + andere Schlaginstrumente

Bei den Schlaginstrumenten wird ein verschmelzender Klang besonders mit hell und scharf klingendem Instrumentarium wie Triangel, Tamburin, Schellen, Glocken, Kastagnetten, etc. erreicht.

Ein anderer, ganz besonderer und effektvoller Mischklang entsteht durch Kombination mit der großen Trommel und anderen tiefen Schlaginstrumenten (Pauke, Tamtam usw.).

Becken-Paar + Blechblasinstrumente

Vor allem Trompeten und Posaunen mischen sich gut mit dem Becken und der Klang wird schärfer.