AUDIO
  • Dreamy Rainy Day (English Horn)
  • Cantilena für Englisch Horn 1
  • Solo for English Horn
  • Soft Skies
  • The Wind in a Frolic (English Horn)

Open External Player

Englischhorn (Französisch)
ist enthalten in den Produkten:


Englisch Horn - Kurzportrait

Englisch Horn, Englischhorn
Englisch: cor anglais, English horn
Französisch: cor anglais
Italienisch: corno inglese

Das Englisch Horn ist das Altinstrument der Oboenfamilie (Oboe: Sopran, Oboe d'amore: Mezzo-Sopran, Englisch Horn: Alt, Heckelphon: Bariton). In Partituren des 19. Jahrhunderts wird das Englisch Horn auch als Altoboe bezeichnet.

Wie alle Oboen zählt es aufgrund seines Mundstückes, das aus zwei eng aneinanderliegenden Rohrblättern besteht, zu den Doppelrohrblattinstrumenten.

Seit der Epoche der Klassik wurde das Englisch Horn im Orchester aufgrund seines melancholischen Klangcharakters immer wieder zur Darstellung von ländlich-pastoralen Szenen sowie zur Ausführung elegischer Weisen eingesetzt.

Im 20. Jahrhundert entstanden einige kammermusikalische Werke – trotzdem wurde das Englisch Horn kein Soloinstrument und blieb bis heute in erster Linie ein Orchesterinstrument. Große Orchester haben heute zwei Oboisten und einen Englisch Hornisten. Bei kleinerer Besetzung spielt der 2. Oboist auch das Englisch Horn.

Im Zuge der historischen Aufführungspraxis wird heute auch die Oboe da caccia, die barocke Vorgängerin des modernen Englisch Horns, wieder nachgebaut. Sie wird insbesondere für die Werke Johann Sebastian Bachs eingesetzt.

Klassifikation
Aerophon, Doppelrohrblattinstrument, Holzblasinstrument

Material
Holz (Grenadill, Palisander, Kokos, Ebonit oder Buchsbaum)

Mundstück
Doppelrohrblattmundstück: zwei eng aneinanderliegende Rohrblätter (breiter als bei der Oboe)

Rohr
Länge 90–95 cm (incl. Mundstück); Verlauf konisch

Mensur
Eng, Innendurchmesser etwas weiter als bei der Oboe

Klappen
Conservatoire-System (französische Mechanik)

Schallstück
Birnenförmig („Liebesfuß“)

Stimmung
In F