AUDIO
  • Breath of Dawn After Storm (Piccolo)
  • Sonata in G für Piccoloflöte
  • Souvenir de Reveillon (Piccoloflöte)

Open External Player

Piccoloflöte - Tonumfang

Der Tonumfang der Piccoloflöte in C reicht von d2 – c5.

Somit liegt der Tonumfang der Piccoloflöte eine Oktave über dem der Großen Flöte. Das Aufsetzen von Fußstücken (zusätzlichen Rohrteilen, die den Umfang in die Tiefe erweitern) auf das Hauptrohr ist bei der Piccoloflöte nicht üblich.

Theoretisch kann durch Aufsetzen eines C-Fußes auf die Piccoloflöte in C der Tonumfang in der Tiefe bis zum c2 erweitert werden (durch einen H-Fuß sogar bis zum h1). Das c2 als tiefsten Ton verlangten in der Orchesterliteratur Giuseppe Verdi in seinem "Requiem" sowie Gustav Mahler in seiner 1. Symphonie.