AUDIO
  • Bolero

Open External Player

Kleine Trommel
ist enthalten in den Produkten:


Kleine Trommel - Kurzportrait

snaredrum_49x66

Kleine Trommel
Englisch: snare drum, side drum
Französisch: caisse claire, tambour petit
Italienisch: cassa chiara, tamburo piccolo

Die Trommel in ihren verschiedenen Ausprägungen stellt in den meisten Kulturen das wichtigste und grundlegendste Schlaginstrument dar. Unter Trommeln versteht man heute in erster Linie Schlaginstrumente mit einem oder zwei Fellen (Membranophone). In der westlichen Welt werden vorwiegend Trommeln mit zylindrischem Korpus verwendet.

Die Kleine Trommel, die kleinste der Zylindertrommeln, wird in der westlichen Musik praktisch universell eingesetzt, von der Militärmusik (wo auch ihre Wurzeln liegen) über den Jazz bis hin zum Drum Set der Rock- und Pop-Musik.

Gleichzeitig ist die Kleine Trommel ein zentrales Instrument im Orchester-Schlagwerk. Wie alle Trommeln hat die Kleine Trommel keine bestimmbare bzw. eine nur schwer bestimmbare Tonhöhe (gelegentlich wird von Komponisten des 20. Jahrhunderts das Stimmen der Trommel gewünscht). Aufgrund ihrer relativ hohen Klanglage entspricht sie innerhalb der Trommelfamilie im Orchester etwa der Diskantlage (die Wirbel- oder Rührtrommel entspricht dem Tenor, die Große Trommel dem Bass).

Für extrem flache Bauformen der Kleinen Trommel hat sich auch die Bezeichnung Piccolotrommel eingebürgert (engl. piccolo snare drum, ital. tarole, tamburo acuto).

Im Englischen wird die Kleine Trommel auch side drum genannt, da sie ursprünglich als Militärinstrument beim Marschieren schräg an der linken Hüfte des Trommlers auflag und seitlich angeschlagen wurde – eine Praxis, die beim Marschieren heute noch gilt.

Die beim Militär verwendete Kleine Trommel, auch Militärtrommel (engl. military side drum, marching snare drum; franz. tambour militaire; ital. tamburo militare) genannt, ist mit bis zu 30 cm Höhe etwas größer als das Orchesterinstrument.

Klassifikation
Schlaginstrument, Membranophon mit unbestimmter Tonhöhe

Zarge (Korpus)
Metall oder Holz, seltener Sperrholz oder Kunststoff; zylindrisch, Höhe 12–19 cm

Fell
Schlagfell, Resonanzfell; Material: Kalbsfell oder Kunststoff; Durchmesser 35–38 cm

Schnarrsaiten
Ein Teppich aus 8–18 Saiten aus Darm, Metall, Seide oder Nylon mit Metall umsponnen

Spannmechanismus
Umschalthebel zum Spannen und Abheben der Schnarrsaiten

Schlägel
Kleine Trommelstöcke aus Hartholz (Brasil-, Hickory-, Ebenholz) mit rundem oder ovalem Kopf, Länge ca. 36 cm.

Trommelständer
Höhe und Neigungswinkel verstellbar