Open External Player
> PRODUCT OVERVIEW > SOFTWARE > VIENNA ENSEMBLE
EmbNav_ViennaEnsemble_a_1440x600

Der kostenlose Vienna Ensemble Mixing Host

Die kostenloste Mixing- und Host-Software Vienna Ensemble wird automatisch mit dem Vienna Instruments-Player mitinstalliert. Nach dem Kauf und der Registrierung eines beliebigen Vienna Instruments Library-Produkts* können Sie diese leistungsstarke Software unter MyDownloads herunterladen. Vienna Ensemble vereint all Ihre Vienna Instruments und bietet innovative Werkzeuge und Hilfen zur Erstellung großer, virtueller Orchester-Setups, die Sie bei Ihrem nächsten Projekt auf Knopfdruck wieder abrufen können.

Falls Sie auf erweiterte Funktionen wie z. B. Netzwerkfähigkeit oder Plug-in Unterstützung von Drittanbietern mit voller Parameter-Automation zurückgreifen möchten, werfen Sie einen Blick auf Vienna Ensemble PRO!

Features

  • Maßgeschneidert zur direkten Einbindung von Vienna Instruments, Vienna Instruments PRO und Vienna Imperial
  • Verwendung als Plug-in im Sequenzer Ihrer Wahl – unterstützt die Formate VST/AU/AAX Native mit bis zu 32 MIDI-Ports pro Instanz (= 512 MIDI-Kanäle).
  • Umschalten der Instrumente mit direktem Zugriff per Knopfdruck – Per Klick auf den gewünschten Kanal öffnet sich sofort das entsprechende Vienna Instrument, das redundante Anzeigen einer Vielzahl von Fenstern wird dadurch vermieden
  • Benennung der Instrumente –  Sie behalten stets den Überblick über alle Vienna Instruments-Instanzen innerhalb der Vienna Ensemble-Oberfläche
  • Total Recall – Speichern und laden Sie verschiedene Orchester-Setups per Knopfdruck
  • Definierbare Spielzonen und Setups für Multi-Instrumente – ideal für viele Studio- und Live-Anwendungen
  • Inserts für AU/VST (Mac) und VST (PC) Effekt-Plug-ins
  • Panning und Power Panning für präzise Positionierung der Signale
  • Flexibles Routing mit frei adressierbaren Bussen
  • Separate Server-Lösung für die zusätzliche Nutzung von freiem Speicherplatz – Speicher, der durch den Host-Sequenzer oder zusätzliche Vienna Instruments Plug-ins benötigt wird, wird nicht adressiert
  • Optionale Integration von Vienna MIR PRO (separat erhältlich) per einfachem Mausklick
  • Kann als Plug-in  sowie auch stand-alone betrieben werden


* Mit Ausnahme der Vienna Imperial Piano-Library und der Synchron Series Libraries, die auf ihrem eigenen Software-Player basieren.