AUDIO
  • Sinfonie Nr. 3 - Scherzo
  • The Perpetrator - Timpani

Open External Player

Pauken
ist enthalten in den Produkten:


Pauke - Schlägel

PaukistInnen verwenden viele verschiedene Schlägel, die sich durch Größe des Kopfes, Bezugsmaterial, Gewicht und Stiellänge voneinander unterscheiden. Jeder Schlägeltyp bewirkt einen anderen Klang. Im Groben lassen sich fünf Schlägeltypen unterscheiden:

Schlägel mit Kopf aus Holz oder Kork, die mit Paukenfilz verschiedener Dichte umwickelt sind – dies ergibt harte, mittelharte und weiche Schlägel. Darüber hinaus werden eigene Holzschlägel und Flanellschlägel verwendet. Holzschlägel, in der Barockzeit allgemein verwendet, gelten heute als eigene Kategorie.

Paukenschlägel

Paukenschlägel, von weich bis hart.

Stiel
Eschenholz, Tonkingrohr, Ebenholz, Kirsche, Buche
30–35 cm lang
(Kopf aus Filz)
30–32 cm lang
(Kopf aus Flanell)

Kopf
Holz (hart), Kork (weich), Flanell, Hartfilz
2,5–4,5 cm
(Kopf aus Filz)
2,5–5 cm
(Kopf aus Flanell)

Bezug
Weichfilz in verschiedenen Härtegraden, Leder