AUDIO
  • Arrival (Orchestral)
  • Crayons de Musique (Orchestral)
  • Tiptoe (Orchestral)
  • Journey (Hybrid)
  • Caught In the Ice Cavern (Hybrid)
  • Morning Dew (Hybrid)
  • Echoes (FX Presets)
  • Monte Carlo (Hybrid)
  • Soto Bounce (Hybrid)
  • Game of Guards (Hybrid)
  • Deeds of Darkness (FX Presets)

Open External Player

VIENNA SMART ORCHESTRA

Starter Edition


Ihr Preis wird berechnet

Loading

Ähnliche Produkte
VIENNA KEY

VSO ExpansionPack

for Vienna Smart Orchestra


Ihr Preis wird berechnet

Loading
> PRODUCT OVERVIEW > STARTER EDITIONS > VIENNA SMART ORCHESTRA
Vienna Smart Orchestra

Orchester-Power für Studio, Bühne und unterwegs

  • Ein großes Orchester auf Knopfdruck
  • Für schnelle Layouts und Produktionen
  • Symphonische und experimentelle FX-Presets
  • Direkte Einbindung in den Vienna Synchron Player
  • VSO ExpansionPack für mehr Instrumente
  • NKS ready

Nie zuvor was es einfacher und überzeugender, ein 140-köpfiges Orchester auf dem Keyboard zu spielen. Mit dem Vienna Smart Orchestra liegt die geballte Kraft des großen symphonischen Klangkörpers und mehr direkt in Ihren Händen! Ob Sie sich einfach inspirieren lassen möchten, Ihre symphonischen Ideen skizzieren, live auf der Bühne spielen oder eine Produktion unter Zeitdruck fertigstellen müssen – mit diesem orchestralen Kraftpaket können Sie alle Ensembles und Solo-Instrumente gleichzeitig über den gesamten Tonumfang Ihres Keyboards spielen. Dieses schlanke, ressourcenschonende Paket liefert ein perfekt aufeinander abgestimmtes Orchester zu einem unwiderstehlich günstigen Preis, der für noch mehr Spielfreude sorgt.

NEW: VSO ExpansionPack

Mit dem VSL ExpansionPack werden die Solo-Instrumente des Vienna Smart Orchestra durch zusätzliche Streicher, Holzbläser, Harfe, Celesta und Pauken erweitert. Im „Pad + Solo“-Mode können Sie mit diesen Instrumenten lyrische Melodien mit der rechten Hand spielen, während Sie mit den Ensembles des Orchesters mit der linken Hand begleiten. Im „Full Range“-Mode stehen die Instrumente einzeln über den gesamten Tonumfang zur Verfügung.

Einleitung

Screencast von Guy Bacos

Legatos: Viola Ensemble, Cello Ensemble, Piccolo, English horn, Bass clarinet, Bassoon
Single Notes: Harp, Celesta, Timpani

Mit der erweiterten Version des Vienna Smart Orchestra sind nun sogar komplexe polyphone Streicherarrangements möglich, wenn Sie das Plug-in auf mehreren Spuren einsetzen. Die neuen Holzbläser mit ihren unterschiedlichen Klangfarben sind eine Bereicherung für jedes Arrangement. Sie können zur Erzielung weiterer Klangfarben auch unterschiedlich kombiniert werden, indem Sie z.B. Klarinette und Fagott oder Flöte und Piccolo unisono oder oktaviert führen.

Wie die Streicher und Bläser können auch die Harfe und die Celesta entweder in Kombination mit dem begleitenden Orchester oder als Einzelinstrumente über den gesamten Tonumfang von 6 bzw. 4½ Oktaven gespielt werden. Besonders detailliert stehen auch die Pauken zur Verfügung, die 8 Anschlagstärken vom ppp zum fff bieten, wobei für jeden Ton und jede Lautstärke 4 Varianten enthalten sind.

Vienna Smart Orchestra Presets

Kreieren Sie groß angelegte Arrangements im Handumdrehen, ohne sich dabei Gedanken über die klangliche Balance und Feinabstimmung der Instrumentierung zu machen! Experimentieren Sie mit den mitgelieferten FX-Presets und entdecken Sie dabei neue organische Klanglandschaften.

Durch vorkonfigurierte Presets können Sie auf Ihrem Keyboard entweder das volle Orchester in der gesamten dynamischen Bandbreite spielen und dabei die Lautstärken der einzelnen Gruppen (Streicher, Holz- und Blechbläser, Drums & Percussion sowie Mallets) im Mixer regeln, oder die einzelnen Gruppen separat spielen. Zusätzlich können Sie aus mehreren Solo-Instrumenten wie z. B. Flöte, Oboe, Klarinette, Horn, Trompete sowie einer Gruppe der ersten Violinen wählen, die Sie gemeinsam mit der Orchesterbegleitung der linken Hand im oberen Bereich der Tastatur spielen.

Mit speziellen Patches wie zart-leisen Streicherbegleitungen oder akzentuierten Fortissimo-Blechbläsern finden Sie den passenden Klang in Sekundenschnelle. Die „Marcato Control“-Funktion ermöglicht das Spielen von weichen Tonübergängen bis hin zu aggressiven Ostinati in einem einzigen Patch, indem Sie lediglich einen vordefinierten Fader bewegen.

Alle Orchestergruppen und Solo-Instrumente wurden mit Hilfe der Vienna MIR Pro-Technologie in der Synchron Stage Vienna, einer der besten Scoring Stages der Welt, platziert. Die direkt in den Mehrkanal-Mixer des Vienna Synchron Players integrierte Kombination aus Convolution- und algorithmischem Hall sorgt immer für ein optimales, ausgewogenes Klangbild ganz ohne weitere Nachbearbeitung.

NKS Integration

Das Vienna Smart Orchestra unterstützt das NKS-Format von Native Instruments und ist mit Komplete Kontrol Keyboards und Maschine kompatibel. Mit dem Light Guide sehen Sie sofort die Keyswitches und den Tonumfang Ihrer Instrumente, mit den vor-konfigurierten Drehreglern können Sie Sounds schnell finden, vorhören und verändern. Die NKS-Installer stehen auf MyVSL für Sie bereit.

Crossgrade-Preis

Registrierte Kunden der VI Special Edition Vol. 1, der SYNCHRON-ized Special Edition Vol. 1, oder einer Collection, die Bestandteil des Symphonic Cube ist (Standard Library oder Full Library), erhalten bis zum Ende des Aktion das Vienna Smart Orchestra zum vergünstigten Preis von € 95,-.

Dateigröße des Downloads 4,4 GB
Installierte Dateigröße 9,9 GB