AUDIO More ...
  • Closing of the Water Lily
  • In tasto mood
  • Creeping Shadows
  • Solaris
  • Flowing
  • The Tiny Dimension

Open External Player

SYNCHRON-ized DIMENSION STRINGS III

Synchron Series Collection


Ihr Preis wird berechnet

Loading

Ähnliche Produkte
VIENNA KEY
SYNCHRON-ized Dimension Strings III

Fragiler Streicherklang, flüsterleise

  • 5 Streicher-Gruppen, die ausschließlich „sul tasto“ gespielt wurden:
    8 erste Violinen • 8 zweite Violinen • 6 Violen • 6 Celli • 4 Kontrabässe
  • Authentischer Ensemble-Klang, mit direktem Zugriff auf jede einzelne Stimme
  • Humanize-Presets – Anpassung der Spielgenauigkeit in Echtzeit
  • Optimiert für den kostenlosen Vienna Synchron Player
  • Individuelle Convolution Reverb Impulse Responses der Synchron Stage Vienna für die präzise Platzierung der einzelnen Instrumente im Raum.
  • „Out-of-the-box“-Sound – ohne weitere Klangbearbeitung sofort einsetzbar

„Sul tasto“ – nahe am Griffbrett gespielt

Diese Collection enthält fünf Streicher-Ensembles, die exklusiv „sul tasto“ gespielt wurden. Im Gegensatz zu „con sordino“ (mit Dämpfer) zeichnet sich diese Spielweise dadurch aus, dass der Bogen nahe dem Griffbrett geführt wird, wodurch der Klang obertonärmer und somit weicher, geräuschhafter und „atmender“ wird, ähnlich einer im Pianissimo gespielten Flöte. SYNCHRON-ized Dimension Strings III enthält die „sul tasto“ gespielten Artikulationen Staccato, Détaché, Sustenuto, Tremolo, Tremolo mit schnellem Ansatz, langsames Tremolo, Sforzato, Legato, Portamento, Legato-Repetitionen und Spiccato-Repetitionen.
 
Die Besonderheit des Synchron Players, die Anzahl der Spieler nach und nach einzeln erhöhen zu können, eröffnet ganz neue Möglichkeiten, Arrangements quasi aus dem Nichts („dal niente“) zu beginnen oder flüsterleise ausklingen zu lassen („al niente“). Da der Raumanteil in Echtzeit den relativ trockenen Samples hinzugefügt wird, entsteht sofort ein fertiges Klangbild, das sich „out-of-the-box“, d.h. ohne weitere Nachbearbeitung, in einer Produktion einsetzen lässt.

Höchster Realismus durch Imperfektion

Die Instrumente der SYNCHRON-ized Dimension Strings III wurden in homogenen Gruppen mit sämtlichen Interaktionen und Unregelmäßigkeiten des Live-Musizierens aufgenommen. Individuelle Mikrofone für jeden einzelnen Spieler ermöglichen dabei den Zugriff auf jede Stimme. Der neue Synchron Player bietet Ihnen die große Bandbreite an Artikulationen der SYNCHRON-ized Dimension Strings III auf übersichtliche Art und Weise an, sodass Sie spielerisch und leichtfüßig durch die verschiedenen Spielweisen navigieren.
 
So können Sie beispielsweise nach der Auswahl eines Presets einfach zwischen verschiedenen Gruppengrößen innerhalb einer Instanz wechseln – vom Stimmführer über je zwei Spieler pro Pult bis hin zum gesamten Ensemble. Der interne Mixer weist jedem Spieler individuelle Impulsantworten zu und ermöglicht auch die Automation der Lautstärken innerhalb einer Instrumentengruppe.

Herausragender Raumklang

Der in den Vienna Synchron Player implementierte Convolution-Reverb basiert auf der innovativen Vienna MIR Pro-Technologie und bildet die einzigartige Akustik der 540 m² großen Stage A der Synchron Stage Vienna exakt nach. Für die ideale Platzierung im Raum stehen maßgeschneiderte Presets zur Verfügung, wofür die Impulsantworten und Hallparameter von unseren erfahrenen Tonmeistern individuell nicht nur für die jeweiligen Streichergruppen, sondern auch für die enthaltenen einzelnen Instrumente angepasst wurden.

Standard Library
Anzahl Samples 101.466
Dateigröße des Downloads 13,4 GB
Installierte Dateigröße 27,2 GB