AUDIO More ...
  • Timpani Rising
  • The Five Amigos

Open External Player

SYNCHRON TIMPANI I

Vienna Instruments Collection


Ihr Preis wird berechnet

Loading

Ähnliche Produkte
VIENNA KEY

Standard Lib. + Extended Lib. = Full Library

Wenn Sie mit der Standard Library („Stereo Library Download“) beginnen, können Sie jederzeit und einfach auf die Full Library („Multi Library Download“) upgraden – Sie bezahlen dann nur mehr für die Extended Library, erhalten die entsprechenden Lizenzen (Aktivierungscodes) und können die Full Library („Multi Library Download“) des Produkts sodann unter MyVSL herunterladen.

EmbNav_Synchron_Timpani_I_v3

Standard Library = Stereo Library Download (4 Mikrofonpositionen)
Full Library = Stereo & Multi Library Download (7 Mikrofonpositionen)

Weitere Details unter dem Menüpunkt SAMPLE CONTENT!

Synchron Timpani I

Synchron Timpani I widmet sich den fünf in der Synchron Percussion I-Collection enthaltenen Adams Artist Alpha Pauken (20", 23", 26", 29" und 32" Größe).

Der Klang dieser Instrumente mischt sich hervorragend mit anderen Instrumentengruppen des Orchesters. Denken Sie nur an die gängige Kombination von Pauken und majestätischen Blechbläser-Fanfaren, die ihre Wurzeln in der Geschichte hat, oder an tremolierende Streicher über einem Paukenwirbel, wenn es auf die Erzeugung dramatischer und spannungsgeladener Effekte ankommt.


5 Instrumente – 12 Mikrofone

Jedes Instrument wurde mit 12 Mikrofonen aufgenommen. Sie können zwischen vier verschiedenen Mikrofonpositionen (Standard Library) oder sieben verschiedenen Mikrofonpositionen (Full Library) wählen und diese nach Belieben im Vienna Synchron Player. Die mitgelieferten Presets ausgewogener Mikrofon-Mixes dienen Ihnen dabei als perfekte Ausgangsbasis für Ihre eigenen Kreationen. Der natürliche Raumklang von Stage A wurde mit einem Decca-Tree in Stereo eingefangen, weitere Mikrofon-Settings erlauben eine 5.1- und sogar eine Auro 3D-Wiedergabe in 9.1.

Mikrofonpositionen der Full Library:

  1. Close Mic – Mono
  2. Mid Layer Mic – Stereo (L/R)
  3. Main/Room Mic  – Decca Tree Stereo (L/R)
  4. Main/Room Mic  – Decca Tree Mono (Center)
  5. Main Surround – Stereo (L/R)
  6. High Stereo (3D) – Stereo (L/R)
  7. High Surround (3D) – Stereo (L/R)

Die Standard Library enthält die Positionen 1-4.

SynchronPercussionI_Setup_240x165.jpg

Mikrofon- und Instrumentenaufbau (zum Vergrößern klicken)


100 Aufnahmestunden

Wir gingen mit akribischer Genauigkeit ans Werk und haben über 33 dreistündige Aufnahmesessions dafür aufgewendet, um die fünf Pauken in allen Details und Nuancen aufzuzeichnen. Dies war nur möglich, da alle Instrumente im Besitz der Vienna Symphonic Library sind und permanent in der hauseigenen Synchron Stage Vienna gelagert werden. Das natürliche Lautstärkeverhalten sowie der Klangcharakter der Instrumente wurde sowohl bei der Aufnahme als auch beim Editing beibehalten. Sie können den Klang ganz nach Ihrem Geschmack im Vienna Synchron Player formen und Ihre idealen Mikrofonpositionen auswählen.


Herausragende Akustik

Die Instrumente wurden in Stage A unserer zu neuem Leben erweckten Synchron Stage Vienna aufgenommen. Der 540 m2 große Raum erwies sich bislang nicht nur als fantastischer Ort für Filmmusik-Aufnahmen, sondern eignet sich dank seiner außergewöhnlichen Akustik auch hervorragend für Sampling-Sessions. Stage A zeichnet sich durch ein warmes und dichtes Klangbild aus, bei gleichzeitiger perfekter Ortbarkeit und Tiefenstaffelung der Signale. Eine frequenzabhängige Hallzeit von 1,6 bis 1,8 Sekunden unterbindet den Maskierungseffekt in tiefen Frequenzen, der üblicherweise bei Hallen in dieser Größenordnung auftritt. Durch die massive Raum-in-Raum-Konstruktion auf getrennten Fundamenten wird in Verbindung mit der hohen Schallisolation und dem ausgeklügelten Lüftungssystem selbst bei vollem Betrieb ein extrem niedriger Grundrauschpegel von nur 16 dBA erreicht.


Unübertroffene Klangvielfalt und Artikulationen

Wir haben fünf verschiedene Paukengrößen (20", 23", 26", 29" und 32") über den maximal spielbaren Tonumfang (zusammen ca. 2 Oktaven) aufgenommen. D.h., dass Sie bis zu drei Pauken für dieselbe Tonhöhe auswählen können. 16 Velocity Layer wurden in 4 „open“-Varianten eingespielt. Darüber hinaus werden „secco“-Varianten (mit abgedämpftem Ausklang) und „coperto“-Varianten (mit abgedämpfter Membran) angeboten, in Summe bis zu 128 Varianten von Einzelschlägen pro Tonhöhe und Pauke!

Wirbel: Wir haben Wirbel in 16 Dynamikstufen und einer Vielzahl von Crescendi und Diminuendi in vier unterschiedlichen Längen aufgenommen. Dank einer neuartigen Release Sample-Technologie können selbst Crescendo- und Diminuendo-Wirbel jederzeit gestoppt werden, wobei der dazupassende Ausklang automatisch hinzugefügt wird.

Glissandi: Einzelglissandi wurden bis zur großen Sext aufgenommen, in drei verschiedenen Tempi.

Glissandi-Wirbel: Ergänzt werden die Einzelglissandi durch die sogenannten „Performance Intervall-Wirbel“, die echtes Legatospiel bis zur Quinte über den gesamten Tonumfang jeder Pauke ermöglichen. Selbstverständlich greifen auch diese Wirbel auf die neu entwickelte Release Sample-Technologie zurück, sodass diese in jeder beliebigen Länge gespielt werden können.


3D Sound

Auro 3D ist eine Audio-Technologie zur dreidimensionalen Abbildung von Signalen. Die von der belgischen Firma Auro Technologies entwickelte Technik basiert auf einer speziellen Lautsprecher-Konfiguration, die der 5.1-Surround-Anordnung vier weitere Lautsprecher (sogenannte „Heights“ – „Höhenkanäle“), die sich oberhalb der Front- und Surround-Lautsprecher befinden, hinzufügt. Die Höhenkanäle reproduzieren die bei der Aufnahme über Höhenmikrofone eingefangenen natürlichen Reflexionen der Halle, die oberhalb des Hörers entstehen. Die aufgenommenen Schallquellen lassen sich so bei der Wiedergabe besser und räumlich lokalisieren. Dank des reichhaltigen Angebots an diskreten Aufnahmekanälen können mit Synchron Timpani I (Full Library) Mischungen sowohl in Auro 3D als auch in Dolby Atmos erzeugt werden.

SSV_Auro3D_Visual_700x462.jpg


Features

  • 5 Adams Pauken der Synchron Percussion I Collection (20", 23", 26", 29", 32")
  • Aufgenommen in der 540 m2 großen Stage A der Synchron Stage Vienna
  • Über 80.800 Samples (Full Library)
  • 80 GB an installierten Klangdaten
  • 100 Aufnahmestunden
  • Exzellente Klangqualität mit 1,6 bis 1,8 Sek. natürlichem Hall
  • 12 Mikrofone für alle Instrumente (Full Library)
  • 3D Sound (Full Library) – mischen Sie in Stereo, 5.1 Surround, Auro 3D oder Dolby Atmos
  • Bis zu 128 Samples pro Tonhöhe und Schlag
  • Einzigartige neue Release Sample-Technologie für Crescendo- und Diminuendo-Wirbel
  • Neu: „Performance Interval Rolls“ – spielen Sie gewirbelte Legato-Linien bis zu einer Quint
  • Viele Effekt-Spielweisen für Sound Design – eine Fundgrube für neuartige Klänge
  • Inkl. gratis Vienna Ensemble Mixing-Host und Vienna Synchron Player
  • Enthält Presets mit ausgewogenen Mikrofonmischungen für Vienna Synchron Player


Standard Library Full Library
Anzahl Samples 46.204 80.857
Dateigröße des Downloads 19,1 GB 40,0 GB
Installierte Dateigröße 40,1 GB 79,9 GB